Header Header
     






  
Logo
Logo Navigationslinks überspringen Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)
Version 1.3 vom 11. Januar 2011.

§1: Vorbestimmungen
1.1 Alle nachfolgenden Bestimmungen und Regeln beziehen sich auf das Projekt mit der Bezeichnung yasp.ch der YASP GmbH, Reiherweg 1, 6403 Küssnacht am Rigi.
1.2 Als Benutzer bezeichnet wird jede natürliche Person, welche:
- die Website www.yasp.ch besucht und/oder
- ein von yasp.ch betriebene Dienstleistung besucht und/oder
- bei yasp.ch registriert ist.

§2: Zugang / Vertragsabschluss
2.1 Mit der Benutzung von yasp.ch in einer der in Ziffer 1.2 genannten Formen akzeptiert der Benutzer verbindlich die aufgeführten Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Die AGB werden damit zum Vertragsbestandteil.

§3: Leistungsumfang
3.1 yasp.ch stellt die technische Infrastruktur zum Erstellen, Verwalten und Betreiben von Internet-Dienstleistungen zur Verfügung.
3.2 Dienstleistungen von YASP dürfen im privaten und kommerziellen Bereich genutzt werden. Das kommerzielle Vertreiben von Dienstleistungen (z.B. Weiterverkauf) sowie der Missbrauch der Dienstleistungen zu Werbezwecken oder Ähnlichem sind strikte untersagt.
3.3 In jedem Fall ist es ausdrücklich untersagt, über yasp.ch pornographische, sittenwidrige, politische oder sonstige gesetzeswidrige und/oder bedenkliche Ziele zu verfolgen und dabei Dienstleistungen von YASP als Plattform zu nutzen.
3.4 Dienstleistungen, die in einem Zeitraum von 12 Monaten nicht genutzt werden, können gelöscht werden. Als Nutzung gilt die Anmeldung im Administrationsbereich oder das Aufrufen der Dienstleistung durch Dritte.

§4: Finanzielles
3.1 Das Guthaben des YASP Kontos ist Eigentum der YASP GmbH.
3.2 Die Dienstleistungen werden gemäss den publizierten Preisen vom YASP Konto abgezogen. Alle Free YASP Editionen sind komplett kostenlos. Support-Anfragen für Free YASP sind kostenpflichtig.
3.3 Ist das Guthaben nicht mehr ausreichend, kann die Dienstleistung deaktiviert werden. In dem Falle wird an die registrierte Adresse eine Email versendet.
3.4 Nicht mehr benötigtes Guthaben kann, abzüglich der untenstehenden Spesen, zurückgefordert werden.
- Entstandene Transaktionskosten von externen Dienstleister bei der Überweisung (bei Kreditkarten 3.4% + CHF 0.55)
- Entstandene Transaktionskosten von externen Dienstleister bei der Rückvergütung (z.B. Bankspesen für Ausland-Überweisungen; bei Paypal-Überweisungen fallen keine Gebühren an.).
- Einer Bearbeitungspauschale von CHF 10.00
3.5 Guthaben, welches dem Kunden von YASP aufgrund einer Promotion oder als Geschenk gutgeschrieben wurde, kann nicht rückerstattet werden.

§5: Datenschutz
5.1 Der Schutz und die Sicherheit aller personenbezogenen Daten ist yasp.ch ein besonderes Anliegen. Yasp.ch hält die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz ein. YASP speichert und verarbeitet die Daten in der Schweiz und ist dem schweizerischen Datenschutzgesetzt unterworfen.
5.2 Dem Benutzer ist bekannt, dass alle Daten, die bei YASP eingegeben werden, veröffentlicht werden. Ausgenommen sind Daten, bei denen explizit vermerkt ist, dass die Daten nur dem registrierten Benutzer (Administrator) zur Verfügung stehen und dementsprechend nicht veröffentlicht werden. Diese Daten müssen vom registrierten Benutzer gemäss den Datenschutzbestimmungen behandelt werden. Insbesondere ist die Weitergabe an Dritte, die kommerzielle Verwendung oder das Versenden von Newsletters nicht zulässig.
5.3 Zur Erbringung der Dienstleistung ist es notwendig, dass yasp.ch personenbezogene Daten unter Beachtung der Datenschutzbedingungen erhebt, speichert, verarbeitet und nutzt. Dies erfolgt nur, wenn der Benutzer der Erhebung, Speicherung, Verarbeitung und Nutzung durch die Angabe der personenbezogenen Daten, den AGB zustimmt.
5.4 yasp.ch gibt personenbezogene Daten nicht an Dritte weiter, es sei denn, der Benutzer hat vorher das ausdrückliche Einverständnis erklärt oder es besteht eine gesetzliche Verpflichtung zur Datenweitergabe.
5.5 yasp.ch verwendet so genannte Sitzungscookies, die auf der Festplatte der Benutzer gespeichert und die mit Verlassen des Browsers gelöscht werden. Sitzungscookies werden zur Login-Automatisierung verwendet. Cookies werden nicht dazu eingesetzt, um Programme auszuführen oder Viren auf den Computer der Benutzer zu laden.
5.6 Der Benutzer kann jederzeit das Einverständnis bezüglich der Speicherung der personenbezogenen Daten widerrufen oder die Berichtigung seiner bei yasp.ch gespeicherten Daten verlangen. Hierzu genügt eine E-Mail an yasp.ch. Im Falle des Widerrufs der Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten kann yasp.ch möglicherweise für den jeweiligen Benutzer keine Dienste mehr erbringen.
5.7 Der Benutzer ist berechtigt, jederzeit die zu seiner Person gespeicherten personenbezogenen Daten unentgeltlich bei yasp.ch einzusehen. Diese Auskunft wird schriftlich erteilt. Das Auskunftsersuchen ist unter Beifügung einer Personalausweiskopie schriftlich an YASP GmbH, Reiherweg 1, 6403 Küssnacht am Rigi zu richten.
5.8 Dem Benutzer ist weiterhin bekannt, dass der Datenschutz bei Datenübertragungen im Internet nach dem derzeitigen Stand der Technik noch nicht umfassend gewährleistet werden kann. Der Benutzer trägt insofern für die Sicherheit der von ihm ins Internet übermittelten Daten selbst Sorge.
5.9 yasp.ch ist berechtigt, jedoch nicht verpflichtet, von den Benutzern erstellte Texte auf Ihre Vereinbarkeit mit geltendem Recht und mit diesen Geschäftsbedingungen zu überprüfen und - falls erforderlich - die jeweiligen Inhalte zu ändern oder zu entfernen.
5.10 yasp.ch ist berechtigt, zur Erfassung von anonymen Statistiken eine externe Dienstleistung in Anspruch nehmen.

§6: Kündigungsrecht
6.1 Der registrierte Benutzer hat jederzeit das Recht, den Vertrag mit sofortiger Wirkung zu kündigen. Die Kündigung erfolgt über den Administrationsbereich (löschen). Es gibt keine Mindestlaufzeiten, Sperrfristen oder ähnliches.
6.2 yasp.ch hat jederzeit das Recht, den Vertrag mit sofortiger Wirkung zu kündigen und die angebotenen Dienstleistungen ganz oder teilweise einzustellen. In dem Falle wir das vorhandene Restguthaben vollständig ausbezahlt.

§7: Haftung von yasp.ch
7.1 yasp.ch kann weder für von den Benutzern veröffentlichte Daten verantwortlich gemacht werden noch für technisch begründete Übertragungsverzögerungen oder Ausfälle. Hieraus folgt, dass yasp.ch keine Haftung für die Richtigkeit der von den Benutzern veröffentlichten Daten übernehmen kann.
7.2 yasp.ch ist nicht zur inhaltlichen Kontrolle der von ihm bereitgestellten Dienstleistungen verpflichtet. Die Inhaltskontrolle sowie die Löschung von Inhalten, die gegen geltendes Recht oder die vorliegenden AGB verstossen, obliegt einzig den Benutzern, welche die Dienstleistung bei yasp.ch eröffnet haben. yasp.ch meldet selbst festgestellte oder durch Dritte mitgeteilte Verstösse in Gästebüchern den jeweils verantwortlichen Benutzern und fordert diese auf, die widerrechtlichen oder durch die vorliegenden AGB untersagten Inhalte baldmöglichst zu entfernen. yasp.ch haftet nicht für die Nichtbefolgung dieser Anweisung.
7.3 yasp.ch übernimmt keine Haftung für den Missbrauch von Daten. Es ist möglich, dass Benutzer die Dienstleistung trotz Verbot in unzulässiger oder gesetzwidriger Weise nutzen. Für eine solche unzulässige oder gesetzeswidrige Nutzung ist jede Haftung von yasp.ch ausgeschlossen. yasp.ch haftet auch nicht dafür, dass Angaben und Informationen, die die Benutzer Dritten zugänglich gemacht haben, von Dritten missbraucht werden.
7.4 yasp.ch gewährleistet nicht den jederzeitigen ordnungsgemässen Betrieb bzw. die ununterbrochene Nutzbarkeit bzw. Erreichbarkeit der Dienstleistung. Insbesondere haftet yasp.ch nicht für Störungen der Qualität des Zugangs zur Dienstleistung aufgrund höherer Gewalt oder aufgrund von Ereignissen, die yasp.ch nicht zu vertreten hat. Ferner haftet yasp.ch nicht für die unbefugte Kenntniserlangung Dritter von persönlichen Kundendaten (z.B. durch einen unbefugten Zugriff von "Hackern" auf die Datenbank) sowie für Datenverlust.
7.5 Für Schäden, die nicht aufgrund der vorgenannten Ursachen eintreten, haftet yasp.ch nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit seiner Organe, Mitarbeiter und Erfüllungsgehilfen und nur soweit, als yasp.ch im Verhältnis zu anderen Ursachen an der Entstehung des Schadens mitgewirkt hat.
7.5 Der beim Bestellformular kalkulierte Preis ist eine Schätzung. Der definitve Preis muss manuell berechnet werden. yasp.ch übernimmt keine Verantwortung für falsch kalkulierte Preise.
§8: Verantwortlichkeiten und Pflichten des Benutzers
8.1 Der Benutzer ist für den Inhalt aller von ihm hinterlegten Daten alleine verantwortlich. Der Benutzer versichert, dass die eingetragenen Daten der Wahrheit entsprechen. Vorsätzliche und/oder in betrügerischer Absicht gemachte Falschangaben sind unzulässig und können rechtliche Schritte nach sich ziehen.
8.2. Benutzer, die sich bei yasp.ch registrieren, verpflichten sich zur Überwachung Ihrer Inhalte und insbesondere zur umgehenden Löschung von widerrechtlichen oder gegen die vorliegenden AGB verstossenden Einträgen. Werden solche Einträge trotz Kenntnisnahme oder der Mitteilung durch einen Dritten oder durch yasp.ch nicht gelöscht, können diese dem Benutzer mit sämtlichen rechtlichen Folgen zugerechnet werden.
8.3 Der Benutzer verpflichtet sich, yasp.ch schadlos von jeglicher Art von Klagen, Schäden, Verlusten oder Forderungen zu halten, die durch die Benutzung der Dienstleistung entstehen könnten. Insbesondere verpflichtet sich der Benutzer, yasp.ch von jeglicher Haftung und von allen Verpflichtungen, Aufwendungen und Ansprüchen freizustellen, die sich aus Schäden wegen übler Nachrede, Beleidigung, Verletzung von Persönlichkeitsrechten, wegen des Ausfalls von Dienstleistungen für andere Kunden, einem Verstoss gegen diese Geschäftsbedingungen, wegen der Verletzung von Immaterialgütern oder sonstiger Rechte ergeben.
8.4 Der Benutzer ist verpflichtet, nicht zur Veröffentlichung gedachte Daten vertraulich zu behandeln und diese nicht ohne Zustimmung des Urhebers Dritten zugänglich zu machen. Dies gilt insbesondere für die E-Mail Adresse.
8.5 Ferner verpflichtet sich der Benutzer, die Dienstleistung nicht missbräuchlich zu nutzen, insbesondere:
- kein diffamierendes, anstössiges oder in sonstiger Weise rechtswidriges Material oder solche Informationen zu verbreiten;
- andere Personen nicht zu bedrohen, zu belästigen oder die Rechte (einschliesslich Persönlichkeitsrechte) Dritter zu verletzen;
- keine Daten heraufzuladen, die
  a) einen Virus enthalten (infizierte Software) und/oder
  b) Software oder anderes Material enthalten, das urheberrechtlich geschützt ist, es sei denn, der Benutzer hat die Rechte daran oder die erforderlichen Zustimmungen;
- die Dienstleistung nicht in einer Art und Weise zu benutzen, die die Verfügbarkeit der Angebote für andere Benutzer nachteilig beeinflusst;
- Dienstleistungen zu keinem fremden Zweck zu verwenden, insbesondere das Anpreisen oder Anbieten von Waren oder Dienstleistungen, sofern es nicht ausdrücklich dafür vorgesehen wurde.
- keine identischen oder sehr ähnlichen Daten in mehreren Dienstleistungen zu publizieren. Nichtbeachtung einer der in Ziffer 8.5 genannten Verhaltensverpflichtungen kann sowohl zu einer sofortigen Kündigung der Nutzungsvereinbarung führen als auch zivil- und strafrechtliche Folgen für den Benutzer nach sich ziehen.
8.7 Soweit der Benutzer gegen eine oder mehrere der zu Ziffer 8.5 genannten Verhaltenspflichten verstösst, kann er durch yasp.ch zur Bezahlung einer Vertragsstrafe in Höhe von 2’500 CHF für jede nachgewiesene Zuwiderhandlung verpflichtet werden. Weitergehende Schadenersatzansprüche bleiben unberührt.

§9: Kommunikation
9.1. Mitteilungen von yasp.ch an seine registrierten Benutzer erfolgen per E-Mail. Mitteilungen von Benutzer an yasp.ch erfolgen per E-Mail oder über den Postweg.

§10. Nutzungs- und Urheberrechte
10.1 yasp.ch ist im Verhältnis zum Benutzer alleiniger Rechtsinhaber der Vervielfältigungs-, Verbreitungs-, Verarbeitungs- und sämtlicher Urheberrechte sowie des Rechts der unkörperlichen Übertragung und Wiedergabe von yasp.ch und der einzelnen enthaltenen Inhalte. Die Nutzung sämtlicher Programme und der darin enthaltenen Inhalte, Materialien sowie Marken- und Handelsnamen ist ausschliesslich zu den in diesen Geschäftsbedingungen genannten Zwecken zulässig.
10.2 yasp.ch versichert - für durch yasp.ch selber hinzugefügte Inhalte - dass keine bekannten Urheberrechte verletzt wurden und werden.
10.3 yasp.ch distanziert sich von Urheberrechtsverletzungen, die durch Benutzer entstehen/entstanden. Die Benutzer versichern bei der Zurverfügungstellung von Bildern, Texten oder anderen Dokumenten, dass Sie die Urheberrechte an diesen besitzen und yasp.ch mit der Veröffentlichung beauftragen. Das damit verbundene Veröffentlichungsrecht kann jederzeit in Schriftform widerrufen werd


§11. Gerichtsstand und anwendbares Recht
11.1 Es gilt das Recht der Schweizerischen Eidgenossenschaft, auch bei Klagen im Wechsel- und Urkundenprozess. Im Falle eines Rechtstreits gilt - soweit rechtlich zulässig - als Gerichtsstand der Sitz der YASP GmbH in 6403 Küssnacht am Rigi (Schweiz).

§12. Sonstiges
12.1 yasp.ch ist berechtigt, dritte Dienstleister und Erfüllungsgehilfen mit der Erbringung von Teilen oder des ganzen Leistungsspektrums zu beauftragen, sofern für den Benutzer dadurch keine Nachteile entstehen.
12.2 yasp.ch ist berechtigt, die Geschäftsbedingungen abzuändern und dem jeweils geltenden Recht anzupassen. Änderungen der allgemeinen Geschäftsbedingungen werden an registrierte Benutzer per E-Mail mitgeteilt. Dazu ist statt der Beifügung des kompletten Textes ein Verweis auf die Adresse im Internet, unter der die neue Fassung abrufbar ist, hinreichend. Sollte solchen Änderungen von registrierten Benutzern nicht innerhalb von 14 Tagen ab Mitteilung widersprochen werden, gelten diese als angenommen und haben ab dem Tag des Fristablaufs Geltung. Für nicht registrierte Benutzer ist die Änderung per sofort gültig.
12.3 Sollte eine Bestimmung des Vertrags oder der AGB unwirksam sein oder werden, oder sollte der Vertrag unvollständig sein, so wird der Vertrag in seinem übrigen Inhalt davon nicht berührt.
12.4 Im Rahmen des Vertragsschlusses erfolgt keine automatische Speicherung des Vertragstextes seitens des Betreibers. Der Benutzer ist deshalb angehalten, den zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses jeweils gültigen, auf der Website yasp.ch zugänglichen Vertragstext zu speichern oder auf andere Weise zu archivieren.
12.5 Verantwortlich für den Inhalt des Service ist die YASP GmbH, Reiherweg 1, 6403 Küssnacht am Rigi vertreten durch Reto Kenzelmann.


 
     
Footer Footer Footer
  Entwicklung und Betrieb: YASP Informatik Lösungen.  Hosting: Wide Vision Trade GmbH. Weitere Information: Impressum, Kontakt und AGB