Willkommen im Gästebuch von www.familie-loerzer.de

Ihren Eintrag können Sie hier erstellen...





Seite 1 von 5, Gesamteinträge 44

Von Marina Plijewa, 14.06.2017, 20:24:
EintragLiebe Freunde! Mich interessiert, ob es irgendwelche Informationen gibt ueber die Loertzer/Loerzer-Aussiedler nach Russland Ende des 18. Jh. oder Anfang des 19. Jh.

Von Nina S., 22.11.2015, 11:39:
EintragSehr geehrte Damen und Herren,
meine Großmutter ist eine geborene Loerzer daher ist mir das Wappenbild aus der Kindheitserinnerungen vertraut. Sie ist im Krieg aus Ostpreußen geflohen. Gerne würde ich die Familienchronik käuflich erwerben.Kann mir jemand sagen, wo es diese noch zu kaufen gibt?

Von Andreas Lörzer, 14.11.2015, 18:12:
EintragTest

Von Rudolf P. Wagner, 25.12.2013, 00:15:
EintragNachtrag:
Den von Elfi angesprochenen Stammbaum habe ich auch in Kopie vorliegend (auch eingescannt, allerdings zu gross um ihn per E-Mail zu versenden). Er reicht zurück bis Sigsmund L. (ca.1430-ca.1480) und umfasst 14 Generationen. Ich wäre sonach sein Nachfahre in der 15. Generation - wie schnell doch die Zeit vergeht...
Euer Rudolf

Von Rudolf P. Wagner, 24.12.2013, 23:41:
EintragLiebe Alle,
aufgrund des kürzlichen Ablebens meiner Frau Mama krame ich wieder in der Familiengeschichte mütterlicherseits. Meine Großmutter war Germana Lürzer von Zehendthal (geb.1906), Tochter von Hermann LvZ (geb.1865) und Aurelia, geb. Gold. Die örtlichen Stationen der länger zurück reichenden Familiengeschichte waren Schloss Dorfheim, Mittersil und Wels.
Freue mich auf diesem Wege vlt. Verwandte zu finden. Habe zahlreiche Photos, Urkunden und Briefe im Fundus. Für einen Tip, wie ich an die Familienchronik von Joachim Lörzer kommen könnte, wäre ich sehr dankbar (im Antiquariat leider nicht erhältlich; hat es vlt. jmd eingescannt?)
Mit dem Weihnachtsabendausklang einhergehenden, sentimentalen Grüßen
Euer Rudolf

Von Jule, 13.07.2013, 22:13:
EintragHallo,
meine Großmutter Annemarie und ihr Bruder Hans Loerzer(geb.1925 und 1926) stammen aus Brakupönen/Roßlinde. Mich würde die Chronik interessieren. Wie kann man sie bekommen? Viele Grüe_Jule

Von Otto Holzapfel, 03.07.2012, 12:16:
EintragHallo! Über die Salzburger Familie Spängler bin ich mit den Lürzer von Zechenthall verbunden. Eine Skizze der entspr. Personen steht als vorläufiger Eintrag bei Salzburgwiki; mein gesamter Stammbaum ist unter GeneaNet.de einzusehen. Beides kann sicher ergänzt und korrigiert werden, und dafür wäre ich dankbar.

Von Elfi Ruckhardt geb. Loertzer, 05.01.2012, 21:42:
EintragHallo, habe nur durch Zufall mal Loertzer eingegeben. Bin in Halle/Saale geboren und meine Eltern, Monika Loertzer und Klaus-Peter Loertzer haben uns immer erzählt wie selten er Name ist. Also alle Loertzers, die in Halle wohnen sind verwandt. Mir ist auch bekannt das es einen Stammbaum geben soll, der mehrere Hundert Jahre zurückreichen soll. den ich leider nie gesehen habe.
Gucke mal wieder rein. Elfi

Von Renate Jertz geb. Kronfuß, 19.07.2011, 14:46:
EintragIch suche noch Informationen über meine Familie Kronfuß. Vielleicht bekomme ich hier noch Infos über meine Großmutter, Kronfuß geb.
Lürzer von Zechenthal. Leider habe ich keine Infos über diese Großeltern, was sehr schade ist.

Von Jertz geb. Kronfuss, 20.04.2011, 12:54:
EintragMein Großvater Rudolf Kronfuss war mit (ich glaube in 1. Ehe) mit einer Elisabeth Lürzer von Zechental ge. 1832,verheiratet.In der Chronik ist nur mein Onkel Ewald genannt, aber sonst keiner aus der Familie. Glauben Sie, dass wir noch Einzelheiten dazu finden? Meine Mutter und mein Vater sind inzwischen verstorben. Auch meine Geschwister können mir keine Einzelheiten verraten,ich würde aber so gerne für meinen Enkel einige Daten für meine persönliche Chronik finden und aufnehmen. Vielen Dank im voraus. Kosten werden von mir übernommen. Danke schön.



Seite 1 von 5, Gesamteinträge 44

Umfragen, Formulare und Gästebücher? Mit Free YASP haben auch Sie die Lösung in 5 Minuten.
www.yasp.ch. elegant. individuell. praktisch.